Werder Bremen gewinnt mit 3:0 gegen Hannover 96

1 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
2 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
3 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
4 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
5 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
6 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
7 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.
8 von 65
Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.

Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf das brisante Derby gegen Hannover 96 und hängte den Nachbarn im Kampf um die Europa-League-Plätze vorerst ab. Claudio Pizarro (31. Minute), Sebastian Prödl (49.) und Markus Rosenberg (56.) schossen die Tore.

Das könnte Sie auch interessieren

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Sie haben es geschafft: 80 Schüler der Fachoberschulen Gestaltung, Technik und Wirtschaft an den BBS Verden, bekamen am Montagnachmittag die …
Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Anlässlich des niedersachsenweiten „Tags des offenen Hofes“ öffneten am Sonntag auch Henning und Anja Holste die Türen ihres landwirtschaftlichen …
Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Tag des offenen Hofes in Lembruch

Besser hätten die Bedingungen für den „Tag des offenen Hofes“ kaum sein können: nicht zu heiß und trocken. So strömten am Sonntag bereits in den …
Tag des offenen Hofes in Lembruch

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

Eine Jubliläumsfeier ganz nach dem Geschmack der älteren Generation hatten die Organisatoren der Seniorengruppe Westervesede anlässlich ihres …
40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

Meistgelesene Artikel

Grün-weiße Wand: Bald nur noch Stehplätze in der Ostkurve?

Grün-weiße Wand: Bald nur noch Stehplätze in der Ostkurve?

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Solbakken: Werder wollte nur Augustinsson - und Delaney nicht

Solbakken: Werder wollte nur Augustinsson - und Delaney nicht

Kohfeldt bittet zum Workshop

Kohfeldt bittet zum Workshop