Werder Bremen besiegt SC Freiburg mit 2:1

1 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
2 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
3 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
4 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
5 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
6 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
7 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
8 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.

Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Gildefest-Party am Sonntagabend

Das Gildefest ist Wildeshausen startete kurz nach der offiziellen Eröffnung am Sonntag in die heiße Phase. Die große Party in der Nacht auf Montag …
Gildefest-Party am Sonntagabend

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Jubiläumsschützenfest in Westen

Auch im 125. Jahr des Bestehens des Schützenvereins Westen fand bei bestem Wetter an beiden Pfingsttagen traditionell das Jubiläumsschützenfest …
Jubiläumsschützenfest in Westen

Meistgelesene Artikel

Harnik: Jetzt geht es schnell

Harnik: Jetzt geht es schnell

Gerüchte-Ticker: Peruaner Corzo und Yotun Thema bei Werder?

Gerüchte-Ticker: Peruaner Corzo und Yotun Thema bei Werder?

Bartels bleibt geduldig

Bartels bleibt geduldig

Möhwald ist spät dran

Möhwald ist spät dran