Werder Bremen besiegt SC Freiburg mit 2:1

1 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
2 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
3 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
4 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
5 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
6 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
7 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.
8 von 53
Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.

Hugo Almeida ist derzeit Werder Bremens Lebensversicherung. Mit einem Kopfballtor in der 73. Minute nach Flanke von Claudio Pizarro bescherte der Stürmer seiner Mannschaft gestern einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über den SC Freiburg und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen die sportliche Krise.

Das könnte Sie auch interessieren

SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Der Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei hat am Montagmorgen Bürger in Bruchhausen-Vilsen aufgeschreckt. Die Polizei in Diepholz …
SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen - das gehört bei den Bremer Sixdays zusammen. 
Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Werder traf am Sonntag in einem Testspiel im spanischen San Pedro del Pinatar auf Twente Enschede.
Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Meistgelesene Artikel

Mal wieder mit Mut nach München

Mal wieder mit Mut nach München

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Kruses Vorpreschen und die Folgen - eine Einordnung

Kruses Vorpreschen und die Folgen - eine Einordnung

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss