Werder Bremen - FC Augsburg: Die Bilder

1 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
2 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
3 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
4 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
5 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
6 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
7 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.
8 von 39
Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.

Dank der Tore des überragenden Marko Marin sowie vom Torjäger Claudio Pizarro steht Werder Bremen zum zehnten Mal im Finale des DFB-Pokals. Am Dienstagabend besiegten die Bremer im heimischen Weserstadion den Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0 und feierten den Sieg anschließend ausgelassen mit den 27000 Bremer Anhängern.

Rubriklistenbild: © Nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen gegen Darmstadt 98 im Live-Ticker: Darmstadt führt knapp, Werder nun bemüht

Werder Bremen gegen Darmstadt 98 im Live-Ticker: Darmstadt führt knapp, Werder nun bemüht

Werder Bremen gegen Darmstadt 98 im Live-Ticker: Darmstadt führt knapp, Werder nun bemüht
Werder-Aufstellung in Darmstadt: Niklas Schmidt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Darmstadt: Niklas Schmidt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Darmstadt: Niklas Schmidt zurück in der Startelf!
So seht Ihr das Zweitliga-Spiel zwischen Werder Bremen und dem SV Darmstadt 98 heute live im TV und im Live-Stream

So seht Ihr das Zweitliga-Spiel zwischen Werder Bremen und dem SV Darmstadt 98 heute live im TV und im Live-Stream

So seht Ihr das Zweitliga-Spiel zwischen Werder Bremen und dem SV Darmstadt 98 heute live im TV und im Live-Stream
Kuriose Szene: Ex-Werder-Profi Sargent lässt Riesenchance ungenutzt

Kuriose Szene: Ex-Werder-Profi Sargent lässt Riesenchance ungenutzt

Kuriose Szene: Ex-Werder-Profi Sargent lässt Riesenchance ungenutzt

Kommentare