Werder in Dortmund: Die Einzelkritik

1 von 19
Sebastian Mielitz: Sicherer als noch im DFB-Pokal. Beim 0:1 ohne Reaktion, weil Reus ihn aus spitzem Winkel auf dem falschen Fuß erwischte. In der 50. Minute mit starkem Reflex bei einem Kopfball von Subotic. Auch für das 1:2 konnte er nichts.Note 3
2 von 19
Theodor Gebre Selassie: Zunächst ein sehr unauffälliges Liga-Debüt für den tschechischen Rechtsverteidiger.
3 von 19
Von Marcel Schmelzer in der Defensive gebunden. Dann schritt der 25-Jährige zu einer Ecke nach vorne – und köpfte das 1:1 (75.). Beim 1:2 (81.) sah er jedoch nur die Hacken von Götze.Note 3
4 von 19
Sebastian Prödl: Konzentrierte Leistung des Innenverteidigers, bis er Götze beim 1:2 die Tür aufmachte. Klärte gegen den heranfliegenden Lewandowski zuvor abgezockt mit dem langen Bein (23.). Note 3
5 von 19
Sokratis: Immer noch nicht der Alte. Beim 0:1 zu spät gegen Blaszczykowski, der die Vorlage gab. Größtes Problem: Sehr unsicher in der Spieleröffnung. Oft landeten die Bälle sofort in den Füßen der Borussia. Glück, dass Lewandowski gegen ihn keinen Elfmeter schinden wollte (55.). Note 3,5
6 von 19
Aleksandar Ignjovski (bis 65.): Totalausfall auf der linken Abwehrseite. Das 0:1 ging fast zu 100 Prozent auf seine Kappe, weil er den schlechten Pass auf Torschütze Reus aus Gründen, die nur der Serbe kennt, nicht klären konnte.
7 von 19
Als Aleksandar Ignjovski Blaszczykowski in die Beine fuhr im Glück, dass er nur Gelb sah (29.). Note 5,5
8 von 19
Clemens Fritz: Ein, zwei gute Aktionen in der Offensive. Ansonsten durch die BVB-Angriffe vor der Abwehr gebunden.

Werder Bremen bei Borussia Dortmund zu Gast: Die Einzelkritik

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Kennen Sie die beliebtesten Strände der Welt? Vielleicht haben Sie ja schon mal eine Reise an einen davon unternommen? Schauen Sie in unserer …
Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Am Samstagnachmittag bat Werder-Trainer Florian Kohfeldt zum Abschlusstraining vor dem Spiel bei Bayern München.
Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Werder-Wechsel zu Bayern

Viele Werder-Profis wechselten im Laufe ihrer Karriere zu Bayern München. 
Werder-Wechsel zu Bayern

Meistgelesene Artikel

Baumann blickt auf legendäres 5:2 gegen Bayern zurück

Baumann blickt auf legendäres 5:2 gegen Bayern zurück

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel