Polizeiübung am Weserstadion

1 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
2 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
3 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
4 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
5 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
6 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
7 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.
8 von 16
Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.

Auf dem Platz trainierten die Werder-Profis, unweit davon ging’s richtig rund. Lautes Gebrüll, dazu immer wieder explodierende Knaller: Die Anwohner am Weserstadion werden sich gestern Vormittag ziemlich erschrocken und vereinzelt vielleicht die Polizei gerufen haben.Doch die war schon da! Was aussah, wie ein Aufmarsch einer Horde Hooligans, war nur eine Übung der Bremer Ordnungshüter – allerdings eine, die täuschend echt wirkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017

„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

In einer fulminanten Show präsentierte der Straßenzirkus "La Strada - unterwegs" am Samstagabend in Rotenburg Höhepunkte aus dem Programm vom …
„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

Meistgelesene Artikel

Ruhezone statt Rappelkiste - richtig oder falsch?

Ruhezone statt Rappelkiste - richtig oder falsch?

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Werder will Spieler in Polen parken

Werder will Spieler in Polen parken