Werder-Training am Mittwoch mit 21 Spielern

1 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
2 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
3 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
4 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
5 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
6 von 15
Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit.
7 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
8 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.

Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen.

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal 2017 gewonnen. In einem packenden Spiel besiegten die Borussen die Frankfurter Eintracht mit 2:1. Bilder vom …
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?