Werder-Training am Mittwoch mit 21 Spielern

1 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
2 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
3 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
4 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
5 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
6 von 15
Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte noch einmal wegen seiner Knieprellung. Er absolvierte eine individuelle Laufeinheit.
7 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.
8 von 15
Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen. Inneverteidiger Sokratis, der sich gestern selbst für das Spiel gegen den FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) fit gemeldet hat, pausierte allerdings noch einmal wegen seiner Knieprellung. Insgesamt konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit 21 Spielern auf dem Platz arbeiten. Am Nachmittag soll es eine zweite Einheit geben.

Die Jungs sind wieder da. Nachdem Niclas Füllkrug, Tom Trybull und Florian Hartherz am Dienstag bei einem Lehrgang der deutschen U19 weilten, sind sie am Mittwoch wieder ins Training des SV Werder Bremen eingestiegen.

8. Hochzeitsmesse im Landgut Stemmen

Eine Veranstaltung der Extraklasse für Braut-, Silber- und Goldpaare war die achte Hochzeitsmesse der Hoteliersfamilie Trau am Sonntag im Landgut …
8. Hochzeitsmesse im Landgut Stemmen

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Abriss der Fußgängerbrücke am Diepholzer Bahnhof

In der Nacht zu Sonntag ist die in die in den 1960er-Jahren errichtete Fußgängerbrücke im Bereich des Diepholzer Bahnhofs abgerissen worden. Sie …
Abriss der Fußgängerbrücke am Diepholzer Bahnhof

Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

An Tag drei im Dschungelcamp 2017 flüchteten einige Kandidaten vor dem Regen. Bei Kader Loth brachen alle Dämme. Die besten Bilder vom IBES-Sonntag:
Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?