Torflaute an der Weser

1 von 5
Hugo Almeida (26): Derzeit Bremer Toptorschütze. Der Portugiese absolvierte 18 von 20 möglichen Spielen, wobei er 1007 Minuten auf dem Platz stand. Dabei erzielte der Angreifer acht Tore, traf somit im Schnitt alle 125,875 Minuten.
2 von 5
Marko Arnautovic (21): Der Österreicher absolvierte 19 Spiele (1136 Minuten), in denen er dreimal traf. Quote: alle 378,66 Minuten ein Tor. Nach seinem Doppelpack am zweiten Spieltag gegen Köln wartet er in der Liga seit 559 Minuten auf einen Treffer.
3 von 5
Sandro Wagner (22): Der Nachwuchsstürmer strahlte bislang überhaupt keine Torgefahr aus. Immerhin stand er in allen drei Wettbewerben zehnmal auf dem Platz – seine Ausbeute in den absolvierten 300 Minuten: null Tore.
4 von 5
Marko Marin (21): Der Dauerbrenner stand in allen bislang 20 Pflichtspielen auf dem Platz. In den 1509 Minuten, die er spielte, gelangen ihm aber nur vier Tore. Im Schnitt trifft der Nationalspieler damit nur alle 377,25 Minuten.
5 von 5
Claudio Pizarro (32): Sein größtes Handicap sind seine vielen Verletzungen. Nur 13 Spiele (1074 Minuten) stand der Peruaner bislang für Werder auf dem Platz, erzielte dabei allerdings auch nur sechs Tore. Quote: 179 Minuten für ein Tor.

Nur drei Tore erzielte Werder in den letzten fünf Pflichtspielen, in den vergangenen drei gingen die Bremer sogar komplett leer aus. Gesamtbilanz nach 20 Begegnungen: nur 32 Treffer – die früher gefürchtete Tormaschine der Liga ist eingerostet. Flaute an der Weser!

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Die vier putzigen Tigerwelpen im Tierpark Hagenbeck durften am heutigen Donnerstag zum ersten Mal nach draußen.
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“