Trybulls erstes Bundesligator

1 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
2 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
3 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
4 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
5 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
6 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
7 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.
8 von 16
Ausgerechnet in seinem ersten Nordderby hat Tom Trybull sein erstes Bundesligator erzielt - und dazu noch ein ganz wichtiges. Kurz vor der Pause stieg der 18-jährige Mittelfeldspieler nach einer Ecke zum Kopfball hoch und traf unter Mithilfe von HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny zum vorentscheidenden 2:0.

Trybulls erstes Bundesligator

Das könnte Sie auch interessieren

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Seit mehr als sieben Jahren ist Lena Meyer-Landrut groß im Geschäft - und davor gab's ein paar Jugendsünden. Wir zeigen ihre Karriere, ihren Jubel, …
Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB