Testspiel Werder gegen Piräus

1 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
2 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
3 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
4 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
5 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
6 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
7 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).
8 von 38
Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).

Das 1:0 hätte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf redlich verdient gehabt. Doch in der Nachspielzeit drückte Francois Modesto einen Abpraller vom Pfosten aus dem Gewühl über die Linie – und so endete das Testspiel des SVW gegen Olympiakos Piräus vor 4840 Zuschauern 1:1 (0:0).

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer feierten die „Stelle di Notte“ - die Sterne der Nacht - des 7. Internationalen Straßentheaterfestivals an der …
„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Meistgelesene Artikel

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler