Die Stimmen zum Frings-Abschied

1 von 15
Michael Schumacher: „Es war eine Gänsehaut-Atmosphäre. Ganz extrem ist mir aufgefallen, dass die Zuschauer unheimlich sympathisch, fair und nett waren.
2 von 15
Spielern, die in der Vergangenheit als Gegner im Weserstadion, sind mit sympathischem Applaus empfangen worden. Das war sehr beeindruckend. Es gibt viele Wege im Leben – für Torsten hoffe ich, dass er den richtigen einschlägt.“
3 von 15
Andree Wiedener: Es war einfach nur geil, dabei zu sein. Es freut mich für Torsten, dass so viele Leute da waren, die Hütte voll war. Es zeigt, was Torsten hier geleistet hat. Er hat es auch verdient.“
4 von 15
Ümit Davala (Meister 2004): „Es war ein sensationeller Abend, unfassbar. Ich bin noch heute mit Lutscher befreundet. Wir telefonieren häufiger. Als er mich angerufen hat, habe ich sofort zugesagt, obwohl wir heute mit Galatasaray Istanbul ein Testspiel hatten. Während meiner Zeit bei Werder habe ich mit Torsten immer Spaß gehabt, und er ist einer, der auch Spaß verstehen kann. Die Atmosphäre heute war so geil, wie ich sie in Erinnerung habe, als wir 2004 das Double geholt haben.“
5 von 15
Hasan Salihamidzic: „Das war ein richtig schöner Abschied, den ich Torsten von Herzen gönne. Wir haben im Vorfeld über Torstens Erwartungen gesprochen. Ich glaube, sie wurden sogar übertroffen. Die Stimmung war geil. Ich habe so etwas selten erlebt.“
6 von 15
Frank Baumann: „Torsten hat den Sprung ins normale Leben schon mit Bravour gemeistert. Er macht das sehr gut – und ich denke, dass er in seiner Trainerkarriere auf sich aufmerksam machen wird und da auch eine große Karriere vor sich hat.“
7 von 15
8 von 15
Ailton: „Es war ein fantastischer Abend – und ich war sehr glücklich, wieder einmal im Weserstadion zu spielen. Doch ehrlich, häufiger kann ich das nicht machen. Vor den vielen Fans, die auch mich bejubelt haben, kamen plötzlich die ganzen Erinnerungen an meine tolle Zeit bei Werder hoch. Das war schön, zwischendurch aber auch ganz schön hart.“

Die Stimmen zum Frings-Abschied

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Am achten Tag im Camp ging es für fünf männliche Kandidaten in die Dschungelprüfung „Ruck Schluck“. Außerdem nahm die Gruppe Abschied von Fräulein …
Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Washington - Donald und Melania Trump sind seit Freitag das „First couple“ von Amerika. Wir haben die Bilder ihrer ersten Auftritte. 
So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund