Das ist der Bremer Sommerfahrplan

1 von 18
Nur wenige Wochen müssen die Fans auf ihren SV Werder Bremen verzichten. Bereits am 29. Juni geht es für die Mannschaft von Thom as Schaaf wieder in die Vorbereitung auf die neue Saison. Hier der vorläufige Plan.
2 von 18
Das Auftakttraining gibt es dabei natürlich wieder in Bremen, doch bereits fünf Tage später geht es ins erste Trainingslager.
3 von 18
Wie schon im vergangenen Jahr geht es für Thomas Schaaf,..
4 von 18
Marko Arnautovic und den Rest des Teams nach Norderney
5 von 18
Neben den Trainingseinheiten steht ein Freundschaftsspiel gegen den SV Meppen am 6. Juli auf dem Programm. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht wieder so regnet, wie im Vorjahr.
6 von 18
Quasi auf dem Rückweg aus dem Trainingslager macht Werder Station in Loga. Gegner beim Freundschaftsspiel am 8 Juli ab 19 Uhr ist der FC Midtjylland aus Dänemark.
7 von 18
Kaum in Bremen angekommen, reist Werder nach Thüringen.
8 von 18
In der Landeshauptstadt Erfurt steht ein Kurztraingslager für drei Tage (12.-14.Juli) auf dem Plan.

Nur vier Wochen Zeit bleibt den Spielern von Werder Bremen zum Regenerieren. Bereits am 29. Juni startet das Training in der Hansestadt

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder