Marko Marin im Porträt

1 von 22
Im Sommer 2009 wechselte Marko Marin von Mönchengladbach nach Bremen.
2 von 22
Bereits vor seinem Wechsel an die Weser machte Marin auf sich aufmerksam. Im Alter von 18 Jahren debütierte er bei den Fohlen und wirbelte die erste und zweite Liga ordentlich durcheinander.
3 von 22
Seinen bisher größten Erfolg feierte Marin im vergangenen Juni. Mit der U21 siegte er bei der Europameisterschaft
4 von 22
Nach seinem Wechsel nach Bremen fügte sich der Flügelflitzer schnell in das Mannschaftsgefüge ein.
5 von 22
Marin wie ihn die Fans lieben.
6 von 22
Durch seine starke Technik,...
7 von 22
die enge Ballführung und seine Schnelligkeit...
8 von 22
sucht er immer wieder die Eins-auf-Eins-Situationen.

Marko Marin ist mittlerweile nicht mehr aus der Startelf von Werder Bremen wegzudenken. Der 21-jährige Flügelflitzer präsntiert sich derzeit in Hochform und hat sich auch bei der Nationalmannschaft zumindest in den Notizblock gespielt

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde präsentierten auch die jüngsten Kicker des Vereins ihr Können sowie die Gymnastikgruppen …
Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Meistgelesene Artikel

Essen per App, einwechseln mit Tablet

Essen per App, einwechseln mit Tablet

Abgefahren

Abgefahren

Bauer und die breite Brust

Bauer und die breite Brust

Werder testet gegen Kielce

Werder testet gegen Kielce