Petri Pasanen

1 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
2 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
3 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
4 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
5 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
6 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
7 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
8 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer feierten die „Stelle di Notte“ - die Sterne der Nacht - des 7. Internationalen Straßentheaterfestivals an der …
„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?