Petri Pasanen

1 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
2 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
3 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
4 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
5 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
6 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
7 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.
8 von 40
Petri Pasanen verlässt Werder Bremen im Sommer. Insgesamt 137 Spiele absolvierte er bisher für den Bundesligisten, nachdem er von Ajax Amsterdam (2004 ausgeliehen an FC Portsmouth) in der Saison 2004/2005 an die Weser gekommen war. 3 Tore und 8 Vorlagen zählt die Werder-Satistik für den 30-Jährigen bis heute. Der Abschied nach sieben Jahren fällt dem Musterprofi nicht leicht.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Werner schon, als Anfang noch Trainer war

Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Werner schon, als Anfang noch Trainer war

Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Werner schon, als Anfang noch Trainer war
Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Profi vieles leichter

Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Profi vieles leichter

Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Profi vieles leichter
Vranjes über Werder-Transfers: „Die Kategorie Pascal Groß müsste es schon sein“

Vranjes über Werder-Transfers: „Die Kategorie Pascal Groß müsste es schon sein“

Vranjes über Werder-Transfers: „Die Kategorie Pascal Groß müsste es schon sein“
Gehen oder bleiben? Werder-Sportchef Frank Baumann macht Andeutungen, was er will

Gehen oder bleiben? Werder-Sportchef Frank Baumann macht Andeutungen, was er will

Gehen oder bleiben? Werder-Sportchef Frank Baumann macht Andeutungen, was er will

Kommentare