Erstes Training für Papastathopoulos

1 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
2 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
3 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
4 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
5 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
6 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
7 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
8 von 20
Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.

Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Beste Partystimmung herrschte am Freitagabend bei den Bremer Sixdays in der ÖVB Arena. Die Besucher tanzten zu Elektromusik, Klassikern aus den …
53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken