Werder - Hoffenheim: Die Noten

1 von 13
Tim Wiese: Der Keeper hielt seine Mannschaft mit dem gehaltenen Elfmeter im Spiel und wehrte darüber hinaus noch zwei Distanzschüsse ab. Note 1,5
2 von 13
Clemens Fritz: Der Rechtsverteidiger bot defensiv eine starke Leistung und hatte mit 85 Ballkontakten die meisten aller Bremer. Nach vorn hielt er sich diesmal zurück. Note 3
3 von 13
Per Mertesacker: Eine Weltklasse-Leistung des Innenverteidigers. Super Stellungsspiel, ungemein kopfballstark. Gewann zudem 100 Prozent (!) seiner Zweikämpfe und belohnte sich mit dem 2:0 selbst. Note 1
4 von 13
Naldo: Die strapaziöse Länderspielreise steckte dem Brasilianer noch in den Knochen. Nicht ganz so spritzig, dafür aber gewohnt abgeklärt in den Zweikämpfen. Note 3
5 von 13
Sebastian Boenisch: Kampf und Laufbereitschaft stimmten wieder, doch seine Flanken waren einfach nur schlecht. Note 4
6 von 13
Torsten Frings: Wieder eine starke Leistung als Abräumer. Kämpferisch vorbildlich und immer wieder bemüht, das Spiel mit einem öffnenden Pass anzukurbeln. Klärte im Anschluss an den Elfer den Nachschuss von Eduardo auf der Linie. Note 2
7 von 13
Philipp Bargfrede (bis 82.): Der 20-Jährige war hauptsächlich mit defensiven Aufgaben betraut und löste das ordentlich. Am Ende ließ sich der Mittelfeldspieler ein paar Mal überlaufen, weil er schlichtweg platt war. Note 3,5
8 von 13
Aaron Hunt: Längst nicht so gefährlich wie zuletzt. Verzettelte sich in der ersten Halbzeit in vielen Zweikämpfen. Nach dem Wechsel als Pass- und Ideengeber aber besser. Note 3,5

Bremen - Per Mertesacker war der überragende Mann beim Duell von Werder Bremen gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Der Abwehrmann gewann nicht nur alle Zweikämpfe, sondern erzielte auch das wichtige 2:0

Das könnte Sie auch interessieren

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Sie haben es geschafft: 80 Schüler der Fachoberschulen Gestaltung, Technik und Wirtschaft an den BBS Verden, bekamen am Montagnachmittag die …
Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Tag des offenen Hofes in Lembruch

Besser hätten die Bedingungen für den „Tag des offenen Hofes“ kaum sein können: nicht zu heiß und trocken. So strömten am Sonntag bereits in den …
Tag des offenen Hofes in Lembruch

Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Anlässlich des niedersachsenweiten „Tags des offenen Hofes“ öffneten am Sonntag auch Henning und Anja Holste die Türen ihres landwirtschaftlichen …
Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Das Public Viewing an der Freudenburg in Bassum erfreute sich beim WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko großer Beliebtheit. Entsprechend enttäuscht …
Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Meistgelesene Artikel

Grün-weiße Wand: Bald nur noch Stehplätze in der Ostkurve?

Grün-weiße Wand: Bald nur noch Stehplätze in der Ostkurve?

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Petersen: „Die Suche nach einem Sündenbock ist unangebracht“

Petersen: „Die Suche nach einem Sündenbock ist unangebracht“

Kohfeldt bittet zum Workshop

Kohfeldt bittet zum Workshop