Die Noten der Werder-Spieler

1 von 16
Für Werder Bremen geht es weiter bergab. Beim VfB Stuttgart gab es nach einer desolaten Leistung am Sonntagabend eine verdiente 0:6-Niederlage.
2 von 16
Die Gesichter der Spieler sprechen Bände...
3 von 16
Tim Wiese: Weltklasseparade mit der rechten Faust gegen Gentner (28.), Glanztat gegen Marica (60.), einen Elfmeter von Cacau gehalten (61.) – und dennoch sechs Stück kassiert. Der Torwart konnte einem bei seinem Comeback fast schon leid tun. Note 3
4 von 16
Wesley: Der Brasilianer begann als Rechtsverteidiger, ging später auf die rechte Außenbahn im Mittelfeld, um schließlich als „Sechser“ zu spielen. Rannte viel, versuchte viel – doch der Ertrag war mäßig. Note 4,5
5 von 16
Per Mertesacker: Ein schwarzer Tag für den Nationalverteidiger. Ließ Cacau vor dem 0:2 in seinem Rücken entwischen, wirkte oft orientierungslos. Konnte Boka vor dem 0:6 nicht folgen. Note 5,5
6 von 16
Sebastian Prödl: Der Innenverteidiger stand völlig neben sich. Rutschte oft weg, war viel zu weit von seinen Gegenspielern entfernt und verweigerte nahezu alle Zweikämpfe. Verschuldete dadurch zwei Gegentore. Note 6
7 von 16
Mikael Silvestre: Vor dem 0:1 rückte der Linksverteidiger nach innen – das musste er machen, weil Gebhardt sonst freie Bahn gehabt hätte. Doch die krassen Fehler vor dem 0:2 und dem 0:5, als er sich zunächst von Marica überlaufen und später Niedermeier frei köpfen ließ, sind nicht wegzudiskutieren. Grätschte zudem vor dem 0:3 ins Leere. Note 6
8 von 16
Daniel Jensen: Ein gutes Abspiel auf Marin (57.). Ansonsten versteckte sich der Däne hinter Sicherheitspässen. Überhaupt kein Esprit im Spielaufbau und ein zum Teil schlampiges Zweikampfverhalten. Note 6

Für Werder Bremen geht es weiter bergab. Beim VfB Stuttgart gab es nach einer desolaten Leistung am Sonntagabend eine verdiente 0:6-Niederlage. Torsten Frings verschoss in der ersten Halbzeit noch einen Elfmeter, Tim Wiese parierte einen Strafstoß und zeigte bei seiner Rückkehr ins Bremer Tor als einziger Akteur eine ansprechende Leistung.

Werder-Training am Dienstag

Am Dienstagvormittag trainierten die Werder-Profis noch im warmen Kraftraum, am Nachmittag ging es für das Team von Trainer Alexander Nouri dann nach …
Werder-Training am Dienstag

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

An Tag fünf feiert Kader ihren ersten großen Prüfungs-Erfolg. Dagegen bricht Honey eine sportliche Herausforderung ab. Die besten Bilder vom …
Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

43. Scheeperabend in Scheeßel

Einen rundum gelungenen 43. Scheeperabend feierten Mitglieder, Freunde und Gäste der Original Scheeßeler Trachtengruppe im vollbesetzten DGH …
43. Scheeperabend in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse