Alle Spieler, alle Noten

1 von 13
Tim Wiese: Nur ganz selten gefordert, dann aber hellwach. Note 2,5
2 von 13
Clemens Fritz: Nach dem schlimmen Auftritt gegen Aktobe stark verbessert. Deutlich auf Sicherheit bedacht. Verteidigte ordentlich und bereitete zudem das 2:0 vor.Note 3
3 von 13
Per Mertesacker: Gewann alle Zweikämpfe! Aber gegen die harmlosen Gladbacher war das auch nicht so schwierig.Note 2,5
4 von 13
Naldo: Hatte ebenso wie Mertesacker hinten leichtes Spiel und nutzte das für einige gefährliche Vorstöße. Als Belohnung gab’s das 3:0 (88.). Nach seinen beiden Treffern gegen Aktobe am vergangenen Donnerstag darf sich der Verteidiger nun auch Torjäger nennen.Note 2
5 von 13
Sebastian Boenisch: Siehe Fritz. Auch die Formkurve des Linksverteidigers zeigt nach oben. Hauptgrund: Boenisch wirkte konzentrierter und dosierte seine Angriffe wesentlich besser als zuletzt. Note 3,5
6 von 13
Torsten Frings: Es lebe der alleinige „Sechser“. Der Nationalspieler hatte mit der Systemumstellung kein Problem, dafür mit der Konzentration. Zwei, drei haarsträubende Fehlpässe schmälern die ordentliche Leistung.Note 3,5
7 von 13
Tim Borowski: Durfte erstmals nach seiner Rückkehr zu Werder etwas offensiver agieren. Und die Rolle liegt ihm besser. Mit etwas mehr Entschlossenheit hätte er auch noch ein Tor erzielen können (89.).Note 3
8 von 13
Marko Marin (bis 84.): Ausgerechnet gegen seinen Ex-Club drehte der Nationalspieler richtig auf, ohne dabei seine Defensivaufgaben zu vergessen. Zwei gefährliche Torschüsse (40./59.) – und dazwischen holte er auch noch einen Elfmeter raus.Note 2,5

Bremen - Erst das 6:3 gegen Aktobe, dann das 3:0 gegen Gladbach. Werder Bremen ist in der neuen Saison angekommen

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Washington - Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Verfassungsrichter der USA, John Roberts, hat dem …
Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen