Die Noten der Werder-Spieler

1 von 14
Werder Bremen am Boden...
2 von 14
Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf unterlag gestern Abend gegen Twente Enschede nach späten Toren von Nacer Chaldli (81.) und Luuk de Jong (84.) mit 0:2 (0:0) und bleibt damit Letzter in der Gruppe A.
3 von 14
Sebastian Mielitz: Der Ruhepol hinter der wackligen Abwehr. Tolle Paraden – vor allem gegen Chadli (48.). Wieder eine gute Leistung des Wiese-Vertreters in seinem wohl vorerst letzten Spiel. Bei den Gegentoren machtlos. Note 2
4 von 14
Sebastian Prödl: Interpretierte die Rolle als Rechtsverteidiger immens offensiv – das ging allerdings zu Lasten der Defensive. Seine Außenbahn war zu häufig offen. Nach der Pause viel zurückhaltender. Note 4
5 von 14
Per Mertesacker: Nanu, in der ersten Halbzeit fast häufiger in der gegnerischen als in der eigenen Hälfte. Ordentliche Spieleröffnung. Durch sein weites Vorrücken ergaben sich aber große Räume für die Twente-Konter. Konzentrierte sich im zweiten Durchgang vornehmlich – und meistens gut – auf seine eigentlichen Aufgaben in der Abwehr. Note 3
6 von 14
Torsten Frings: Der Kapitän ist kein Innenverteidiger, leistete sich einen Riesenbock gegen Janko (22.) und dann ein verheerendes Klammern gegen Bryan Ruiz (75.). Frings war letzter Mann und sah Rot – der Tiefpunkt eines Abends zum Vergessen für den 33-Jährigen. Note 5
7 von 14
Wesley: Der auffälligste Bremer in der ersten Halbzeit. Als Linksverteidiger ständig im Vorwärtsgang, zog oft nach innen und dann ab. Hinten stoppte er den „durchgebrochenen“ Janko zwei Mal im letzten Moment (17./22.) – mit energischem Körpereinsatz. Hatte tolle, besonders im Stellungsspiel aber auch schlimme Szenen – und er verlor vor dem 0:1 zu leicht den Ball. Note 3
8 von 14
Philipp Bargfrede (bis 59.): Bemüht im rechten Mittelfeld, mehr nicht. In der Offensive fehlte ihm sichtbar die Leichtigkeit. Note 4

Tschüss, Europa! Werder unterliegt Enschede mit 0:2 – und ist praktisch raus aus dem internationalen Geschäft. Hier die Bilder vom Spiel im Weserstadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Wenn die Kamera mitdenkt: das Huawei Mate 10 Pro im Test

Künstliche Intelligenz für bessere Fotos und schlauere Bedienung direkt an Bord: Das und nicht weniger verspricht Huawei für sein neues …
Wenn die Kamera mitdenkt: das Huawei Mate 10 Pro im Test

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz