Die Noten: Hunt überragend - Rosenberg schwach

1 von 14
Werder-Bremen - Tim Wiese: Beim 0:1 sah er unglücklich aus, auch wenn die Hauptschuld andere trugen. Anschließend mit einigen guten Paraden.Note 3,5
2 von 14
Clemens Fritz (rechts): Die gute Form der vergangenen Wochen war wie weggeblasen. Eine sprudelnde Fehlerquelle – und bei seinen Vorstößen glücklos.Note 5
3 von 14
Per Mertesacker: Zu Beginn völlig neben der Spur, wie beim 0:1. Nach der Pause wesentlich sicherer.Note 4
4 von 14
Naldo: Half beim 0:1 ebenfalls kräftig mit. Davon erholte sich der Brasilianer nicht mehr. Darüber täuschte auch sein Kopfball an den Pfosten (51.) nicht hinweg.Note 5
5 von 14
Sebastian Boenisch: Die Auszeit gegen Kaiserslautern hat ihm gut getan. Einer der wenigen Bremer, die Normalform erreichten. Kaum Fehler und dann auch eine gute Flanke zum Anschlusstreffer.Note 3
6 von 14
Torsten Frings (bis 71.): Beim Kapitän war die Luft raus, er wirkte platt. Konnte die Gegner zu selten bremsen und das eigene Spiel kaum antreiben. Dann stoppte ihn eine  Oberschenkelverletzung.Note 4,5
7 von 14
Philipp Bargfrede (bis 76.): Beim Rückkehrer in die Startelf lief’s genau andersherum als bei den Kollegen. Ordentliche erste Halbzeit, aber dann baute er immer mehr ab.Note 4
8 von 14
Aaron Hunt: Antreiber, Doppel-Torschütze und damit der Unentschieden-Retter – trotzdem reicht’s nicht zu Bestnote, weil auch bei ihm die erste Halbzeit ganz schlecht war.Note 2

Bremen/Nürnberg - Die erste Hälfte spielten sie katastrophal, Mitte der zweiten wachte Werder Bremen dann doch ncoh auf. Beim Aufsteiger aus Nürnberg glich man in der Schlussphase noch zum 2:2 aus.

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein