Die Noten: Mainz 05 - Werder Bremen

1 von 17
Da lag Werder Bremen noch im Rückstand: Thomas Schaaf feuert seine Mannschaft an.
2 von 17
Jubel am Ende. Pizarro rettet mit seinem Treffer in der letzten Sekunde den Bremern einen Punkt.
3 von 17
Mit dem Ergebnis zufrieden: Thomas Schaaf
4 von 17
Sebastian Mielitz: Einige kleine Wackler, aber nichts Gravierendes. Wenn’s haarig wurde, war der Vertreter des gesperrten Tim Wiese zur Stelle. Drei Mal Sieger im Duell mit Schürrle (60./78./83.), auch stark beim Freistoß von Fuchs (77.). Und: Er leitete den Ausgleich mit einem langen Ball ein. Note 2,5
5 von 17
Petri Pasanen (bis 46.): Der Finne wirkte irgendwie nicht richtig wach. Einige Probleme auf der rechten Abwehrseite, spielte zudem vorm 0:1 vergeblich auf Abseits. Impulse nach vorne? Keine. Note: 5
6 von 17
Per Mertesacker: Sah vor dem 0:1 ganz schlecht aus. Wollte ins Kopfballduell mit Holtby gehen, kam aber viel zu spät – und fehlte dann hinten. Der Nationalspieler verursachte mehrere brenzlige Situationen. Und er hatte Glück, dass sein Handspiel (53.) keinen Elfmeter nach sich zog. Immerhin – wie Nebenmann Prödl – per Kopfballverlängerung an der Entstehung des 1:1 beteiligt. Note 4,5
7 von 17
Sebastian Prödl: Auch er konnte nicht verhindern, dass Mainz einige gute Torchancen besaß. Nicht so abgeklärt, wie er das schon häufig gezeigt hat. Note 4,5
8 von 17
Mikael Silvestre: Sicher, auch dem Franzosen unterliefen hinten links einige Fehler, aber nur kleinere. Bestätigte ansonsten seinen Aufwärtstrend mit einer soliden Leistung. Note 3,5

Hunt und Frings mit schwachen Standarts, aber Pizarro mit dem erlösenden Ausgleichstreffer... lesen Sie hier die Noten der Werder-Spieler.

Das könnte Sie auch interessieren

„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

Zum „Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel sind wieder viele Teams angetreten und absolvierten sechs kreative Spiele, wie zum Beispiel „Völkerball …
„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Am Wochenende trafen sind rund 50 Fahrer der Interessengemeinschaft Nordwest (IGNW) zum Stock-Car-Rennen in Martfeld. Ein Feld am Tuschendorfer Weg …
Stock-Car-Rennen in Martfeld

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt

Werder verlängert mit Wiesenhof bis 2020

Werder verlängert mit Wiesenhof bis 2020

Essen per App, einwechseln mit Tablet

Essen per App, einwechseln mit Tablet