Die Noten: Kaiserslautern - Werder Bremen

1 von 15
40.381 Zuschauer waren auf dem Betzenberg.
2 von 15
Die Verletzung von Bremens Sebastian Prödl überschattete die Partie.
3 von 15
Trainer Thomas Schaaf hatte sich die Partie sicherlich anders vorgestellt.
4 von 15
Tim Wiese: Früher Patzer gegen Kouemaha, danach ein sicherer Rückhalt. Beste Tat: Sein Riesenreflex bei Tifferts durchgerutschtem Freistoß. Wiese wischte den Ball an den Pfosten. Note: 2,5
5 von 15
Sebastian Prödl (bis 23.): Der beste Innenverteidiger der Vorbereitung wurde zum großen Pechvogel. Nasenbein- und Oberkieferbruch – Prödls Aufschwung wurde brutal gestoppt. Note: -
6 von 15
Clemens Fritz: Zurück auf der Position des Rechtsverteidigers. Der Kapitän zeigte nicht die Nervosität einiger Mitspieler, spielte insgesamt gefällig. Note: 3,5
7 von 15
Sokratis: Endlich spielt der Grieche in der Inneverteidigung. Dort hatte er Schwerstarbeit zu verrichten. Erst recht nach Prödls Ausfall. Trotz früher Gelber Karte (38.) geriet er nicht in Gelb-Rot-Gefahr. Kleine Fehler blieben zu seinem Glück ohne Konsequenz. Note: 3
8 von 15
Lukas Schmitz: Über seine Seite entwickelte der 1. FCK den größten Offensivdrang. Schmitz machte längst nicht alles richtig. Sein Plus: Der Linksverteidiger suchte auch den Weg nach vorne, stellte sich in 1-gegen-1-Situationen jedoch ungeschickt an. Note: 4

Das erste Spiel des Jahres und der Start der Rückrunde. Werder Bremen holt einen Punkt beim 1. FC Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Alle zwei Jahre treffen sich Ballonfahrer aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und aus Litauen zu einem Stelldichein im in Barnstorf. Am …
14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Das jährliche Sommerfest hat am Samstag viele Besucher auf das Gelände der Stadtwaldfarm nach Verden gelockt. In der Einrichtung in Trägerschaft des …
Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Meistgelesene Artikel

Unglücklich ja, unverdient nein

Unglücklich ja, unverdient nein

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Kainz: „Keine Ausreden“

Kainz: „Keine Ausreden“