Mertesacker packt zusammen

1 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
2 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
3 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
4 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
5 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
6 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
7 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.
8 von 50
Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst am Nachmittag - stattfand.

Per Mertesacker kehrte am Mittwochnachmittag nach dem Länderspiel noch einmal nach Bremen zurück um seinen Spind zu leeren und um sich zu verabschieden. Leider war keiner der ehemaligen Kameraden mehr da, weil ausgerechnet heute das Training am Vormittag - und nicht wie sonst - am Nachmittag stattfand.

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder