Werders Sieg in Bildern

Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
1 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
2 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
3 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
4 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
5 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
6 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
7 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.
8 von 19
Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.

Werder Bremen hält weiterhin den Anschluss an die internationalen Plätze. Am Samstag besiegten sie den FSV Mainz 05 nach Toren von Tim Borowski und Sebastian Prödl mit 2:1. Rund 75 Minuten spielten die Hanseaten dabei in Überzahl, nachdem der Mainzer Florian Heller frühzeitig des Feldes verwiesen wurde. Der FSV Mainz 05 verlor erstmals nach 15 Partien wieder ein Heimspiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert.
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Delaney schwärmt von Nouri

Delaney schwärmt von Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben