Klaus Allofs: Seine Zeit bei Werder Bremen

1 von 79
Klaus Allofs beim Länderspiel Deutschland - UDSSR 2:1 am 28.03.1984 in Hannover im Niedersachsenstadion.
2 von 79
Saison 05/06: Mitgliederversammlung Werder Bremen. Aufsichtsratvorsitzender Willi Lemke und Sportdirektor Klaus Allofs in bester Laune.
3 von 79
Saison 05/06: Bei der Mitgliederversammlung von Werder Bremen begrüßt Aufsichtsratsvorsitzender Willi Lemke (Mitte) Sportdirektor Klaus Allofs (rechts).
4 von 79
1. März 2006: Werder Bremens Sportdirektor Klaus Allofs unterschreibt im Kaminsaal des Bremer Rathauses im Beisein von Werders Aufsichtsratsvorsitzenden Willi Lemke seinen neuen Vertrag.
5 von 79
1. März 2006: Werder Bremens Sportdirektor Klaus Allofs unterschreibt im Kaminsaal des Bremer Rathauses im Beisein von Werders Aufsichtsratsvorsitzenden Willi Lemke seinen neuen Vertrag.
6 von 79
1. März 2006: Werder Bremens Sportdirektor Klaus Allofs unterschreibt im Kaminsaal des Bremer Rathauses im Beisein von Werders Aufsichtsratsvorsitzenden Willi Lemke seinen neuen Vertrag.
7 von 79
1. März 2006: Werder Bremens Sportdirektor Klaus Allofs unterschreibt im Kaminsaal des Bremer Rathauses im Beisein von Werders Aufsichtsratsvorsitzenden Willi Lemke seinen neuen Vertrag.
8 von 79
Vertragsverlängerung in Rathaus: Willi Lemke rollte 2006 für Klaus Allofs den roten Teppich aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Winterwunderwald in Sulingen

Am Samstag hatten die Bürgerparkgesellschaft, der Kutscher Klub und die Schützengesellschaft von 1896 Sulingen in den stimmungsvoll beleuchteten …
Winterwunderwald in Sulingen

Lemförder Lichterzauber

Die traumhafte Kulisse des Bürgerparks im Ortskern von Lemförde bietet in der Vorweihnachtszeit ein ganz besonderes Flair. Einmal mehr stand das …
Lemförder Lichterzauber

Weihnachtsmarkt in Steinsvorde

Der Weihnachtsmarkt Steinsvorde lockt jährlich Hunderte von Besuchern auf den Tannenhof Buschmann. Das Stammpublikum nutzt die Gelegenheit, am …
Weihnachtsmarkt in Steinsvorde

Weihnachtskonzert der Eichenschule

Feierlich, schwungvoll und ergreifend ging es beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Eichenschule am Freitagabend in der vollbesetzten …
Weihnachtskonzert der Eichenschule

Meistgelesene Artikel

Ein Missverständnis lässt Kohfeldt ausrasten

Ein Missverständnis lässt Kohfeldt ausrasten

Nach Torstangen-Crash: Klaassen droht eine Pause

Nach Torstangen-Crash: Klaassen droht eine Pause

Einzelkritik: Pavlenka mal wieder klasse

Einzelkritik: Pavlenka mal wieder klasse

Reus: „Haben gegen selbstbewusste Bremer Probleme bekommen“

Reus: „Haben gegen selbstbewusste Bremer Probleme bekommen“

Kommentare