Klaus Allofs im Interview

1 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
2 von 27
Im Interview mit den Redakteuren der Kreiszeitung, Arne Flügge und Malte Rehnert, lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
3 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
4 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
5 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
6 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
7 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.
8 von 27
Im Interview lässt Klaus Alofs kaum einen Zweifel daran, dass Hugo Almeida Werder Bremen spätestens im Sommer verlassen wird. "Ich glaube, die Zeichen stehen auf Trennung", sagte der 54-jährige Sportdirektor.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder-Sportchef Frank Baumann: Markus Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt

Werder-Sportchef Frank Baumann: Markus Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt

Werder-Sportchef Frank Baumann: Markus Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt
„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Leonardo Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger

„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Leonardo Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger

„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Leonardo Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger
Sandhausen-Torhüter Patrick Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen

Sandhausen-Torhüter Patrick Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen

Sandhausen-Torhüter Patrick Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen
Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Kommentare