Pasanen bringt Nachwuchsreporter in Verlegenheit

1 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
2 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
3 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
4 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
5 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
6 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
7 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.
8 von 77
„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort. Co-Trainer Wolfgang Rolff stellte sich den zahlreichen Fragen der Schüler. Und zuvor hatte bereits Werder-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer ausführlich über das Innenleben des Clubs berichtet. Das ist ein fester Bestandteil des „Werder-Reportage-Tages“ im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Kisch“.

„Hallo zusammen. Sagt mal, wo kommt ihr eigentlich her?“ Werder-Profi Petri Pasanen brachte die Nachwuchsreporter der Mediengruppe Kreiszeitung gestern Mittag ganz schön in Verlegenheit. Eigentlich sollten doch die Jungen und Mädchen die Fragen stellen. Nach Pasanens kleinem Spaß ging’s dann aber hochprofessionell weiter, wie bei einer echten Pressekonferenz stand der Finne Rede und Antwort.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Kennen Sie die beliebtesten Strände der Welt? Vielleicht haben Sie ja schon mal eine Reise an einen davon unternommen? Schauen Sie in unserer …
Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Am Samstagnachmittag bat Werder-Trainer Florian Kohfeldt zum Abschlusstraining vor dem Spiel bei Bayern München.
Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Werder-Wechsel zu Bayern

Viele Werder-Profis wechselten im Laufe ihrer Karriere zu Bayern München. 
Werder-Wechsel zu Bayern

Meistgelesene Artikel

Baumann blickt auf legendäres 5:2 gegen Bayern zurück

Baumann blickt auf legendäres 5:2 gegen Bayern zurück

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Alle fit für die Bayern – Gondorf in der Startelf?

Alle fit für die Bayern – Gondorf in der Startelf?