11 Gründe, warum Werder gegen Dortmund gewinnt...

1 von 12
2 von 12
...,weil das Weserstadion in diesem Jahr eine Festung ist und noch kein Punkt bei Heimspielen verloren wurden.
3 von 12
...,weil Dortmund in dieser Saison erst einmal auswärts gewonnen hat (Mainz) und dagegen schon zwei Mal verlor (Hoffenheim, Hannover). Letzte Saison war der BVB auswärts noch das stärkste Team der Liga.
4 von 12
...,weil Thomas Schaaf wieder Alternativen auf der Bank hat. In der letzten Spielzeit nahm der Trainer häufig nur fünf Ersatzspieler mit, die aufgrund des Verletzungspechs auch nicht sonderlich namhaft waren. Inzwischen hat man mit Wesley, Ekici, Rosenberg oder Arnautovic Spieler auf der Bank, die eine Partie wieder beleben können. Schon drei erzielte Jokertore sind der Beweis dafür.
5 von 12
Daraus ergibt sich der nächste Grund: …,weil Werder vom Verletzungspech weitgehend verschont ist. Vor allem Pizarro, der in der letzten Saison häufig nicht dabei war, ist unverzichtbar. Neun Scorer-Punkte sprechen eine deutliche Sprache. Und: Naldo brennt wieder auf einen Einsatz über 90 Minuten.
6 von 12
...,weil Werder bei einer Niederlage erstmal nicht mehr Bayern-Jäger Nummer eins ist und sogar einige Plätze nach unten fallen könnte. Positiver Druck ist nicht verkehrt und wirkt als Ansporn.
7 von 12
...,weil die Defensive nach den drei Gegentoren in Hannover wieder in den Fokus rückt und die Bremer hinten besser stehen, möglicherweise auch mit der ein oder anderen Umstellung (Naldo, Schmitz).
8 von 12
...,weil die Spieler trotz der jüngsten Niederlage gegen Hannover als Tabellenzweiter eine große Portion Selbstvertrauen haben.

Am Freitag-Abend empfängt Werder Bremen den amtierenden Meister Dortmund. Werders Saisonstart verlief hervorragend, zuletzt setzte es in Hannover aber eine Niederlage. Hier sind elf Gründe, warum die Bremer nicht noch mal verlieren und Dortmund aus dem Weserstadion schießen.

Das könnte Sie auch interessieren

14. Midnight-Summer-Shopping

Günstig einkaufen bis zur Geisterstunde, bummeln, Treffen mit Freunden und nette Gespräche in geselliger Runde führen - das alles war beim 14. …
14. Midnight-Summer-Shopping

Hoffest in Brockel

Schon 50 Jahre lang bewirtschaftet die Familie Wiederhold ihren Hof in Bellen entsprechend dem Ökolandbau. Grund genug zusammen mit dem …
Hoffest in Brockel

Rotenburger Stadtradeln - das Finale am Samstag

Mit dem großen Finale von drei Radtouren über 15, 30 und 40 Kilometer ist am Samstagnachmittag das Rotenburger Stadtradeln beendet worden. Mehr als …
Rotenburger Stadtradeln - das Finale am Samstag

Abschlussfeier an der Oberschule in Bruchhausen-Vilsen

Die Oberschule Bruchhausen-Vilsen hat am Donnerstag die Schulabgänger verabschiedet. Im Schulforum gab es ein stimmungsvolles Programm.
Abschlussfeier an der Oberschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Baumann: „Beijmo kommt Dienstag“

Baumann: „Beijmo kommt Dienstag“

Kohfeldt bittet zum Workshop

Kohfeldt bittet zum Workshop

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen