Gerüchteküche: Welche Spieler holt Werder Bremen?

1 von 21
Tschechiens Rechtsverteidiger Gebre Selassie ist nicht nur bei Werder Bremen, sondern auch bei Stuttgart im Gespräch.
2 von 21
Ist da was dran? Russische Medien haben den Namen Sammir (25) bei Werder Bremen ins Spiel gebracht. Der brasilianische Spielmacher in Diensten von Dinamo Zagreb hat allerdings noch einen Vertrag bis Sommer 2013.
3 von 21
Werder Bremen hatte den Köder ausgeworfen. Aber Goran Pandev (l.) hat nur daran geschnuppert, zugebissen hat er nicht. Was die Bremer auf ihrer Suche nach einem Ersatzmann für Torjäger Claudio Pizarro zu bieten haben, erscheint dem 28-jährigen Mazedonier finanziell nicht lecker genug.
4 von 21
Laut dem Blatt L'Equipe besteht Interesse von Werder Bremen an Livio Nabab vom Absteiger SM Caen aus der französichen Ligue 1. Der Mittelstürmer ist 23 Jahre alt und Nationalspieler von Guadeloupe.
5 von 21
Die Gerüchteküche: Ein Kandidat für die Posotion im offensiven Mittelfeld könnte Takashi Inui vom VfL Bochum sein. Bochum soll aber für den 23-Jährigen gut drei Millionen Euro fordern.
6 von 21
Werder Bremen hat angeblich nach David Hoilett die Fühler ausgestreckt. Der ‚Lancashire Telegraph‘ berichtet von Interesse der Bremer an dem ehemaligen Pauli-Star, der von 2008 bis 2009 am Millerntor kickte und derzeit bei den Blackburn Rovers aktiv ist. Aber auch Gladbach soll an dem Kanadier interessiert sein. Bei den Borussen solle er Nachfolger von Marco Reus werden, bei Bremen könnte er die Position von Marko Marin einnehmen.
7 von 21
Die Gerüchteküche: Der Name Nils Petersen macht seit längerem die Runde: Werder-Manager Klaus Allofs bestätigte das Interesse an dem früheren Cottbuser und derzeitigem Bayern.
8 von 21
Die Gerüchteküche: Fortounis rückt in den Fokus. Holt sich Werder nach Sokratis noch einen Griechen? Der offensive Mittelfeldspieler Konstantinos Fortounis vom 1. FC Kaiserslautern hat laut griechischen Medien das Interesse der Bremer geweckt.Sportchef Klaus Allofs blockt wie gewöhnlich ab

Angreifer, Mittelfeldakteur oder doch ein Verteidiger? Werder Bremen muss viele Abgänge verkraften. Wer kommt nun an die Weser? Wen holt Sportchef Klaus Allofs?

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

In der ersten Auktion des Jahres in der Verdener Niedersachsenhalle vom Samstag wurden über den Hannoveraner Verband die „Stars von morgen“ angeboten …
Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder