Tag der Fans: Supporter, Besucher und Anhänger

1 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
2 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
3 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
4 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
5 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
6 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
7 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.
8 von 74
Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.

Mit dem Ball um die Slalomstange, Torwand- oder Kistenschießen, den Werder-Bus besichtigen oder einfach gemeinsam Werder-Lieder singen. Die Anhänger des SV Werder Bremen hatten ihren Spaß bei den zahlreichen Aktionen rund ums Weserstadion. Das Highlight: Die Werder-Spieler gaben Autogramme.

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Der SV Werder Bremen hat am Freitagabend das Testspiel gegen Zweitligist 1. FC Köln im Zillertal-Trainingslager mit 0:1 verloren.
Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt sieht kein Offensivproblem

Kohfeldt sieht kein Offensivproblem

0:1 gegen Köln - Werder zu müde und zu harmlos

0:1 gegen Köln - Werder zu müde und zu harmlos

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Kommentare