Die Einzelkritik: Nur Mielitz bundesligatauglich

1 von 13
Sebastian Mielitz: Nur zwei gehaltene Bälle sind zwar nicht viel, aber der Keeper machte keinen Fehler, war bei den Gegentoren absolut machtlos. Note 3
2 von 13
Sokratis: Der Grieche ist kein Außenverteidiger! Vor dem 0:2 muss er Vieirinha am Pass zum Torschützen Olic hindern. Nach 33 Minuten wieder Innenverteidiger, aber auch dort mit Schwächen – wie vor dem Elfmeter. Note 5
3 von 13
Sebastian Prödl (bis 33.): Der Innenverteidiger sah bei den beiden ersten Gegentoren nicht gut aus, dann war auch schon Schluss für ihn. Note 5
4 von 13
Assani Lukimya: Kaum besser als Nebenmann Prödl. Seine Spieleröffnung ist nicht erstligareif. Note 5
5 von 13
Theodor Gebre Selassie: Probleme in der Defensive, total harmlos in der Offensive – also alles wie fast immer bei ihm. Note 5
6 von 13
Philipp Bargfrede (bis 59.): Dass er als Sechser nur jeden dritten Zweikampf gewann, sagt eigentlich schon alles. Note 5
7 von 13
Clemens Fritz: Der zweite Sechser war zwar aggressiver als Bargfrede, aber der Kapitän agierte nach seiner Verletzungspause oftmals zu überhastet und kopflos. Note 5
8 von 13
Zlatko Junuzovic: Seine auffälligste Szene war der frühe Zusammenprall mit VfL-Keeper Benaglio. Danach viel unterwegs, aber trotzdem kaum zu sehen. Note 5

Die Einzelkritik: Nur Mielitz bundesligatauglich

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

10.000 Besucher haben Raritäten auf Rädern bei der 28. Norddeutschen Oldtimer-Show der Brinkumer Interessengemeinschaft bestaunt. 
Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

„Genuss erleben“ auf dem Rittergut Falkenhardt in Diepholz

Unter dem Titel „Bio aus der Region – auf Tour“ kam der erste der neun Bio Märkte in der Metropolregion Nordwest nach Diepholz.
„Genuss erleben“ auf dem Rittergut Falkenhardt in Diepholz

10. Trecker Treck in Nindorf

Beim 10. Trecker Treck in Nindorf war auch schon am Samstag richtig viel los. Zum symbolischen ersten Pull startete wie vor zehn Jahren Lars Feldmann …
10. Trecker Treck in Nindorf

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus