Die Einzelkritik: Lukimya haarsträubend

1 von 24
Sebastian Mielitz: Starke Reaktionen bei einem Matip-Kopfball (47.) und einem Farfan-Freistoß (77.). Aber auch ein Wackler, als er eine scharfe Hereingabe nicht festhielt, Lukimya auf der Linie retten musste.
2 von 24
Insgesamt war die Partie für Mielitz eine Fortschreibung der guten Leistung beim 1:1 in Mainz. Note 2,5
3 von 24
Sokratis: Es war der Bremer Personalnot geschuldet, dass der Abwehrchef auf der rechten Seite verteidigte.
4 von 24
Das machte er in der ersten Halbzeit ausgezeichnet, meldete Michel Bastos total ab und setzte auch offensive Akzente. Nach der Pause baute aber auch Sokratis ab. Note 3
5 von 24
Sebastian Prödl: Platzverweis gegen die Bayern, danach Sperre und Ersatzbank – gegen Schalke nun das Comeback.
6 von 24
Prödl blieb in der Innenverteidgung ohne auffällige Fehler, spielte ordentlich. Note 3,5
7 von 24
Assani Lukimya: Seine Patzer? Haarsträubend, unfassbar, besonders der zweite dilettantisch.
8 von 24
Lukimya verschuldete beide Gegentore, war der Haupverantwortliche für die Bremer Niederlage. Note 6

Die Einzelkritik: Lukimya haarsträubend

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Bruns nicht mehr Co-Trainer