Die Einzelkritik: Mielitz überragend

1 von 12
Sebastian Mielitz: Drei Klasseparaden, gute Strafraumbeherrschung, keine Fehler – das ist die Note 1
2 von 12
Theodor Gebre Selassie: Werders bester Zweikämpfer (74 Prozent). Der rechte Verteidiger stand hinten recht sicher und gönnte sich sogar einige ordentliche Offensivaktionen. Note 3
3 von 12
Sokratis: Nach seiner Versetzung auf die Sechs zurück im Abwehrzentrum – und das tat dem Griechen richtig gut. Abräumer und Antreiber. Klasse, wie er mit unbändigem Einsatz in der eigenen Hälfte das 1:0 einleitete. Note 2
4 von 12
Assani Lukimya: Was für ein Fehler beim ersten Ballkontakt! Das 0:1 geht allein auf seine Kappe und sicherte ihm einen Platz in der Schämecke. Nur mühsam kämpfte sich der Innenverteidiger durchs Spiel. Note 5
5 von 12
Aleksandar Ignjovski: Für den Allrounder musste Linksverteidiger Lukas Schmitz seinen Platz räumen. Der Serbe war wieder extrem engagiert, machte sich aber mit leichten Fehlern das Leben schwer. Note 3,5
6 von 12
Philipp Bargfrede (bis 62.): Beherztes Comeback nach fünf Monaten Verletzungspause. Warf sich förmlich in jeden möglichen Zweikampf, bot sich immer wieder für den Spielaufbau an – dabei ging allerdings auch einiges daneben. Am Ende schwanden die Kräfte.  Note: 3,5
7 von 12
Tom Trybull: Der zweite Sechser spielte mal wieder auffällig unauffällig, dabei lief er so viel (13,2 Kilometer) wie kein anderer Spieler auf dem Platz. Es fehlen ihm einfach die prägenden Aktionen – defensiv wie offensiv. Note 4
8 von 12
Kevin De Bruyne: Es bleibt dabei: Auf der Außenbahn (diesmal rechts) ist der Belgier nicht so wertvoll wie im Zentrum. Schaffte es trotzdem, den Mainzern immer wieder Nadelstiche zu versetzen. Note 3,5

Die Einzelkritik: Mielitz überragend

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Racing-Atmosphäre vom Feinsten konnte man am Sonntag in Martfeld beim ADAC-Jugendkartslalom erleben.
ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?