Die Einzelkritik: Marin als Edeljoker

1 von 14
Tim Wiese: Lange Zeit nahezu beschäftigungslos, beim Elfmeter (49.) dann von Cisse verladen. Note 3
2 von 14
Petri Pasanen: Ersetzte den verletzten Dominik Schmidt als Rechtsverteidiger. Eine gute Flanke (18.), ansonsten vorne nicht zu sehen. Hinten ließ der Finne wenig anbrennen. Note 4
3 von 14
Per Mertesacker: Kümmerte sich mit Nebenmann Prödl abwechselnd um Cisse – machte dabei einen sicheren Eindruck. So richtig gefordert wurde „Merte“ nur ganz selten. Note 3
4 von 14
Sebastian Prödl: Siehe Mertesacker. Hinzu kam, dass er vorne erneut gefährlich war und Wagner das 1:0 auflegte. Note 2,5
5 von 14
Mikael Silvestre: Gutes Stellungsspiel, ließ den schnellen Jendrisek auf seiner linken Abwehrseite fast nie vorbei. Zudem schaltete sich der Franzose häufig mit nach vorne ein. Aber: einige leichte Fehler in Durchgang zwei. Note 3,5
6 von 14
Torsten Frings: Schwacher Start mit vielen ungenauen Aktionen – bis auf die Ecke vor dem 1:0. Nach einer halben Stunde dann besser und im zweiten Durchgang ein vorbildlicher Kämpfer und Balleroberer. Note 3
7 von 14
Philipp Bargfrede: Spulte ein immenses Pensum ab, spielte häufig direkt und erhöhte das Tempo. Eigene Torgefahr strahlte er aber nicht aus. Note 3,5
8 von 14
Tim Borowski (bis 85.): Nach vorne ging nicht viel, nach hinten arbeitete er stark – bis zur 48. Minute, als er mit einer Grätsche gegen Jendrisek den Elfmeter verschuldete. Note 4

Die Einzelkritik zum Spiel Werder Bremen gegen SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Als ein Erfolg kann Organisator Frank Juschkat das Rock das Ding-Festival 2018 in Balge verbuchen. Schon am frühen Samstagnachmittag kamen Freunde …
„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

In der Schlange stehen für neue Ware - der Aldi am Deich erfreut sich großer Beliebtheit. Etwa 200 Artikel rund um das Festival-Erlebnis bietet der …
Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Meistgelesene Artikel

Wird Klaassen Werders neuer Mittelfeld-Star?

Wird Klaassen Werders neuer Mittelfeld-Star?

Kohfeldt: „Das darf nicht passieren"

Kohfeldt: „Das darf nicht passieren"

„Natürlich gibt es schnellere Spieler als Max Kruse“

„Natürlich gibt es schnellere Spieler als Max Kruse“

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kommentare