Werder - Dortmund: Die Einzelkritik

1 von 14
Tim Wiese: Hatte diesmal ein paar kleine Wackler drin, musste mehrfach nachfassen. Klasse-Parade gegen „Kuba“, ansonsten kaum gefordert. Note 3
2 von 14
Dominik Schmidt: Das fünfte Spiel hintereinander in der Startelf war das schwächste des Rechtsverteidigers. Einige Stockfehler. Hatte mehrfach viel Platz auf der Seite, machte aber zu wenig daraus. Mutiger als Pasanen auf der anderen Seite, aber nicht effektiver. Note 4,5
3 von 14
Per Mertesacker: Eine saubere Partie in der Innenverteidigung, allerdings ohne Höhepunkte. Note 3
4 von 14
Sebastian Prödl: Ähnlich wie Nebenmann Mertesacker. Die beiden wechselten sich in der „Betreuung“ von Lucas Barrios und später Robert Lewandowski ab. Das klappte. Note 3
5 von 14
Petri Pasanen: Er verursachte den Freistoß an der Strafraumkante, der zum 0:1 führte (9.). Ansonsten gewohnt unauffällig. Meldete „Kuba“ recht gut ab, war vorne aber nur selten zu sehen – bis zur 69. Minute, als er aus vier Metern die dicke Ausgleichschance ausließ. Note 4
6 von 14
Clemens Fritz (bis 79.): War in der defensiven Zentrale vor allem dafür zuständig, Kagawa zu kontrollieren. Ließ dem BVB-Japaner aber vor allem in der ersten Halbzeit zu viel Raum. Nach der Pause hatte er ihn besser im Griff. Note 4
7 von 14
Torsten Frings: Die Schaltzentrale im defensiven Mittelfeld. Forderte und verteilte die meisten Bälle, „tödliche“ Pässe waren allerdings nicht dabei. Note 3,5
8 von 14
Philipp Bargfrede (bis 70.): Sah früh Gelb wegen eines Fouls an Götze (12.). Musste danach etwas vorsichtiger sein, scheute aber trotzdem keinen Zweikampf und spulte ein enormes Laufpensum ab. Starker Pass auf Pizarro (51.). Note 3,5

Nach der 0:2-Niederlage beim Tabellenführer aus Dortmund gibt es hier die Einelkritik der Bremer Spieler

Das könnte Sie auch interessieren

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

In einer fulminanten Show präsentierte der Straßenzirkus "La Strada - unterwegs" am Samstagabend in Rotenburg Höhepunkte aus dem Programm vom …
„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

„La Strada“ in Rotenburg - der Freitag 

Ein Festival der Gegensätze sollte das diesjährige „La Strada“ werden: bunt, schrill, romantisch, leise und laut, international und lokal. Doch …
„La Strada“ in Rotenburg - der Freitag 

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Recife ruft: Werder-Flop Wesley zieht weiter

Werder will Spieler in Polen parken

Werder will Spieler in Polen parken

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt