Werder holt Punkt in Frankfurt

1 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
2 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
3 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
4 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
5 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
6 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
7 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.
8 von 25
Mit viel Glück hat Werder Bremen aus Frankfurt einen Punkt entführt. Nur dreimal schossen die Bremer, die nach einem Platzverweis gegen Felix Kroos rund 60 Minuten in Unterzahl spielen mussten, auf das Tor der Gastgeber, die es ihrerseits verpassten, aus der Überzahl Kapital zu schlagen.

Werder holt Punkt in Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 verloren. In der Nachspielzeit traf Sven Michel - der …
Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Hoch her ging es an der Oberschule Dörverden, die wie schon in den Vorjahren mit einem weihnachtlichen Basar die Massen lockte. Der Besucherandrang …
Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Coach Florian Kohfeldt trommelte am Samstagnachmittag seine Jungs zum Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Spiel von Werder Bremen gegen den SC …
Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ hieß es in der Mensa Bruchhausen-Vilsen. Die Band spielte alle großen Hits wie „Voulez-Vous", „Knowing me, knowing you“, …
„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Meistgelesene Artikel

Eggestein und Klaassen: So kämpfen Werders Achter gegen ihr Formtief

Eggestein und Klaassen: So kämpfen Werders Achter gegen ihr Formtief

Polizeikostenstreit: Werder Bremen zieht Drohung leerer Gäste-Blöcke zurück

Polizeikostenstreit: Werder Bremen zieht Drohung leerer Gäste-Blöcke zurück

Neue Stärke: Auch Jiri Pavlenka kann die Bayern stoppen!

Neue Stärke: Auch Jiri Pavlenka kann die Bayern stoppen!

So liefen die bisherigen Spiele von Werder Bremen gegen Paderborn

So liefen die bisherigen Spiele von Werder Bremen gegen Paderborn

Kommentare