Naldo und Prödl begehrt

+
Schwerstarbeit gestern Abend für Werders verletzte Innenverteidiger Naldo und Sebastian Prödl bei der Autogrammstunde im Posthausener Einkaufszentrum Dodenhof. Sie verletzten sich zwar nicht erneut, schrieben sich aber schon die Finger wund.

Schwerstarbeit gestern Abend für Werders verletzte Innenverteidiger Naldo und Sebastian Prödl bei der Autogrammstunde im Posthausener Einkaufszentrum Dodenhof.

Schwerstarbeit gestern Abend für Werders verletzte Innenverteidiger Naldo und Sebastian Prödl bei der Autogrammstunde im Posthausener Einkaufszentrum Dodenhof. Sie verletzten sich zwar nicht erneut, schrieben sich aber schon die Finger wund.

Naldo und Prödl begehrt

Die Fans standen schon 45 Minuten vorher Schlange, um ein Autogramm der Werder-Stars mit ihrem Konterfei oder ihren Schriftzug auf T-Shirt , Bällen oder auch Körperteilen zu bekommen. Die Werder-Stars waren zum Moonlight-Shopping nach Posthausen gekommen. Weitere Fotos unter www.Kreiszeitung.de n Foto: Woelki

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare