Andreas Reinke - bei Werder und heute

1 von 14
Vor der Saison 2003/2004 wechselte Andreas Reinke aus Spanien an die Weser.
2 von 14
In Spanien war der damals 34-Jährige zum Torwart des Jahres gewählt worden und auch...
3 von 14
bei Werder knüpfte er an die starken Leistungen an.
4 von 14
Die Saison 2203/2004 bleibt den Fans in bester Erinnerung, denn nicht nur die Meisterschaft durften sie bejubeln, sondern...
5 von 14
auch der DFB-Pokal ging in die Reihen der Grün-Weißen über.
6 von 14
Bis heute ist Andreas Reinke der einzige Stammkeeper dem es gelang, mit zwei Bundesligateams den Meistertitel zu holen.
7 von 14
1998 wurde Reinke bereits mit dem 1. FC Kaiserslautern Meister
8 von 14
Bis zum 8. Februar 2006 war Reinke Stammkeeper bei Werder, für die er in der Bundesliga insgesamt 91 Mal auf dem Feld stand.

91 Ligaspiele bestritt Andreas Reinke für Werder Bremen, gewann unter anderem die Meisterschaft und den Pokal. Nach der Saison 2007 beendete er seine Karriere und zog sich einen Hof nach Bölkow zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Turnier beim RRV Schwarme

Als die Springreiter im abschließenden M*-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag in Schwarme an den Start gingen, ließ sich auch die Sonne wieder …
Turnier beim RRV Schwarme

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Der MFV Schwarme veranstaltete das „Fun and Fly“ Spektakel und der Name war Programm. Riesige Modellflugzeuge, bei denen 6 Meter Spannweite keine …
„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Verdener Mischmasch

Tu Gutes und sprich darüber: Nicht immer verderben zu viele Köche den Brei. Manchmal können sie auch sehr erfolgreich zusammenarbeiten. Etwa beim 5. …
Verdener Mischmasch

Meistgelesene Artikel

Veljkovic gesteht: „Es sollte eine Flanke werden“

Veljkovic gesteht: „Es sollte eine Flanke werden“

Laut Statistik: Werder Bremen steigt ab

Laut Statistik: Werder Bremen steigt ab

Tim Borowski kehrt zurück

Tim Borowski kehrt zurück

„Wir sind da, wenn es darauf ankommt“

„Wir sind da, wenn es darauf ankommt“