Andreas Reinke - bei Werder und heute

1 von 14
Vor der Saison 2003/2004 wechselte Andreas Reinke aus Spanien an die Weser.
2 von 14
In Spanien war der damals 34-Jährige zum Torwart des Jahres gewählt worden und auch...
3 von 14
bei Werder knüpfte er an die starken Leistungen an.
4 von 14
Die Saison 2203/2004 bleibt den Fans in bester Erinnerung, denn nicht nur die Meisterschaft durften sie bejubeln, sondern...
5 von 14
auch der DFB-Pokal ging in die Reihen der Grün-Weißen über.
6 von 14
Bis heute ist Andreas Reinke der einzige Stammkeeper dem es gelang, mit zwei Bundesligateams den Meistertitel zu holen.
7 von 14
1998 wurde Reinke bereits mit dem 1. FC Kaiserslautern Meister
8 von 14
Bis zum 8. Februar 2006 war Reinke Stammkeeper bei Werder, für die er in der Bundesliga insgesamt 91 Mal auf dem Feld stand.

91 Ligaspiele bestritt Andreas Reinke für Werder Bremen, gewann unter anderem die Meisterschaft und den Pokal. Nach der Saison 2007 beendete er seine Karriere und zog sich einen Hof nach Bölkow zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Vor rund 120 geladenen Gästen unter anderem aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Militär und Verbänden blickte der Standortälteste Oberstleutnant …
Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Finale bei den Bremer Sixdays

Am Dienstag gingen die Bremer Sixdays mit der Siegerehrung zu Ende. 
Finale bei den Bremer Sixdays

Meistgelesene Artikel

Hubertus Hess-Grunewald über die DFL und Bayern München

Hubertus Hess-Grunewald über die DFL und Bayern München

Gondorf ganz nah dran

Gondorf ganz nah dran

Schierenbeck bestätigt: U17-Talent Poznanski wechselt zum FC Bayern 

Schierenbeck bestätigt: U17-Talent Poznanski wechselt zum FC Bayern 

Fridolin Wagner könnte Käuper-Lücke schließen

Fridolin Wagner könnte Käuper-Lücke schließen