Abschied von Pasanen und Jensen

1 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
2 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
3 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
4 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
5 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
6 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
7 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.
8 von 15
Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.

Nach dem Schlusspfiff begannen bei Petri Pasanen und Daniel Jensen die Minuten des Abschieds. Der Finne und der Däne, die sieben Jahre im Diensten von Werder standen, wurden schon während der Partie von den Fans gefeiert.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“