Frohe Kunde für Boenisch

Bremen - (mr) · Das dürfte Sebastian Boenisch in seiner Reha in Düsseldorf gerne hören.

Werder-Sportchef Klaus Allofs hat erneut die deutliche Bereitschaft signalisiert, den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 24-jährigen Linksverteidiger zu verlängern – und das, obwohl die Serie für Boenisch nach einer weiteren Knie-OP in der vergangenen Woche vorzeitig beendet ist und er sich nicht empfehlen kann. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sebastian bei uns bleibt“, meinte Allofs: „Wir werden uns demnächst noch mal zusammensetzen und beratschlagen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare