Fritz heute im ZDF-Sportstudio

GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
+

Bremen - Und nach dem Spiel ist noch lange nicht Feierabend: Für Clemens Fritz geht es am Samstag vom Böllenfalltor in Darmstadt rüber zum Lerchenberg in Mainz.

Der Werder-Kapitän ist der Hauptgast im Sportstudio des ZDF. Ab 23.30 Uhr wird der 35-Jährige im Gespräch mit Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein die Bremer Situation nach dem Spiel bei Darmstadt 98 beleuchten und einen Blick zurück auf seine lange Karriere werfen. Zudem soll Fritz natürlich seine Meinung über die noch offene Trainerfrage bei Werder kundtun.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Zu kampflos und ängstlich für die 2. Liga: Werder-Coach Anfang will Klartext reden, sieht aber keine Krise

Zu kampflos und ängstlich für die 2. Liga: Werder-Coach Anfang will Klartext reden, sieht aber keine Krise

Zu kampflos und ängstlich für die 2. Liga: Werder-Coach Anfang will Klartext reden, sieht aber keine Krise
Werder Bremen in Noten gegen Dresden: Assalé - Note 6 für seine Nicht-Leistung

Werder Bremen in Noten gegen Dresden: Assalé - Note 6 für seine Nicht-Leistung

Werder Bremen in Noten gegen Dresden: Assalé - Note 6 für seine Nicht-Leistung
„Wir sind selbst schuld – jeder muss sich an die eigene Nase fassen“ – die Stimmen zur Werder-Pleite in Dresden

„Wir sind selbst schuld – jeder muss sich an die eigene Nase fassen“ – die Stimmen zur Werder-Pleite in Dresden

„Wir sind selbst schuld – jeder muss sich an die eigene Nase fassen“ – die Stimmen zur Werder-Pleite in Dresden
Debakel in Dresden: Werder steht nach klarer Niederlage an der Schwelle zur Krise

Debakel in Dresden: Werder steht nach klarer Niederlage an der Schwelle zur Krise

Debakel in Dresden: Werder steht nach klarer Niederlage an der Schwelle zur Krise

Kommentare