Fritz findet Pfiffe nicht gut

Bremen - Ein „Verräter-Plakat“ und ein kurzer Schmähgesang aus dem Werder-Block – ein bisschen musste Klaus Allofs für seinen Wechsel nach Wolfsburg dann doch leiden.

„Ich bin kein Freund von Pfiffen“, deutete Werder-Kapitän Clemens Fritz an, was er von diesen Aktionen hält.

Genauso wenig Verständnis hat der 31-Jährige für die Forderung, dass Manager wie Spieler auch nur in der Transferperiode wechseln dürfen: „Das wäre vom Zeitpunkt her für den Verein doch viel schwieriger als jetzt.“ · kni

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Kommentare