Fritz fehlt morgen gegen Gladbach

Saison für Galvez beendet

+
A. Galvez

Bremen - Alejandro Galvez kann Werder im Bundesliga-Endspurt nicht mehr helfen. Der spanische Innenverteidiger schloss gestern aus, dass er in den verbleibenden Partien gegen Gladbach und in Dortmund einsatzfähig ist. „Nächste Saison wieder“, sagte der 25-Jährige, zeigte auf sein linkes Problem-Knie und erklärte: „Ich habe noch leichte Schmerzen.“ Gleiches gilt für Clemens Fritz – aber nicht am linken Knie, sondern an der linken Wade. Der Kapitän fehlte gestern im Training und wird morgen gegen Gladbach ausfallen. „Sehr bitter“, seufzte Mittelfeldmann Zlatko Junuzovic: „Clemens war in einer Super-Form.“

Es gibt aber auch positive Personalnachrichten. Bereits seit Mittwoch mischen Verteidiger Luca Caldirola und Mittelfeldspieler Felix Kroos wieder voll mit. Sie dürften morgen einsatzbereit sein.

mr

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Kommentare