Fritz und Borowski die ersten Rückkehrer

Clemens Fritz kann vielleicht schon heute wieder mit der Bremer Mannschaft trainieren.

Bremen - (mr) · Eigentlich war diese Zahl nicht mehr zu toppen – doch Werder schaffte es! Gestern Vormittag standen nur acht Spieler auf dem Trainingsplatz, noch einer weniger als am Vortag.

Und es hätte durchaus auch eine Einheit der U 23 sein können. Petri Pasanen (der heute zur finnischen Nationalmannschaft reist) war der einzige gestandene Profi, hinzu gesellten sich noch Sebastian Mielitz, Felix Wiedwald, Said Husejinovic, Felix Kroos, Leon Balogun, Onur Ayik sowie ein Testspieler von Werder II. Aaron Hunt und Mikael Silvestre, die am Dienstag noch dabei gewesen waren, weilten gestern im Rahmen von Werders Sozialprojekt „100 Schulen – 100 Vereine“ in Freren (Emsland).

Werder-Training am Donnerstag

Werder Training am Donnerstag

Immerhin: Der personelle Tiefpunkt dürfte damit erreicht sein. Pasanen fährt zwar weg, dafür kehren heute Silvestre und Hunt zurück – und eventuell auch die zuletzt angeschlagenen Tim Borowski (Leistenprobleme) und Clemens Fritz (Muskelfaserriss im Oberschenkel).

„Der Heilungsverlauf ist optimal“, sagte Fritz gestern Mittag: „Ich denke, dass ich Donnerstag oder Freitag wieder einsteigen kann.“

Nicht so gut sieht’s bei Kapitän Torsten Frings (nach Oberschenkel-OP) und Claudio Pizarro (Muskelfaserriss) aus, die vermutlich erst kommende Woche zurückkehren und auch für das nächste Bundesligaspiel gegen Freiburg (Samstag, 16. Oktober) auszufallen drohen. „Ich laufe schon wieder und bin vorsichtig optimistisch“, sagte Pizarro, der „vielleicht nächste Woche Mittwoch oder so“ das Teamtraining aufnehmen kann: „Bis dahin laufe ich nur.“

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare