Offizielle Verabschiedung vorm Köln-Spiel

Frings im Stadion

Torsten Frings

Bremen - Jetzt ist es amtlich. Werders Ex-Kapitän Torsten Frings wird am Samstag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln offiziell verabschiedet. „Es wird wie geplant stattfinden“, bestätigte der 34-Jährige auf seiner „Facebook“-Seite.

Zudem machte er deutlich, dass er mit seinem Ex-Club im Reinen ist und später dort einsteigen möchte: „Zwischen mir und Werder ist alles gut. Wir sind dabei, eine gute Lösung für das ,Fithalten‘ zu finden. Und dass ich nach meinem Karriereende dem Verein gerne zur Verfügung stehe, habe ich schon mehrmals öffentlich gesagt.“ · mr/kni

Torsten Frings

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare