Frings ein Spiel gesperrt

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Milde Strafe für Torsten Frings: Der Werder-Kapitän wurde nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Twente Enschede von der UEFA-Disziplinarkommission nur für ein Champions-League-Spiel gesperrt. Damit fehlt der 33-Jährige in der Auswärtspartie am 24. November bei den Tottenham Hotspur, steht den Bremern aber im letzten Gruppenspiel am 7. Dezember gegen Inter Mailand wieder zur Verfügung.

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare