„Oder leihst du mir deine Hüfte?“

Frings sagt Aachen ab

+
Torsten Frings

Aachen - Es wäre eine Riesengeschichte für den künftigen Regionalligisten Alemannia Aachen gewesen, doch Torsten Frings wird entgegen der Ankündigung von Sportchef Uwe Scherr kein Comeback in seiner Heimatstadt feiern.

„Ich kann nicht mehr spielen. Oder leihst du mir deine Hüfte?“, erwiderte der Ex-Bremer die Nachfrage dieser Zeitung.

Der 36-Jährige hatte zuletzt in der Major League Soccer beim FC Toronto gespielt und dort Ende Februar seine Karriere wegen anhaltender Hüftprobleme offiziell beendet. Frings will ab Sommer in Köln seinen Trainerschein machen. Gut möglich, dass er danach für Werder arbeitet. Eine entsprechende Vereinbarung hatte er mit den Bremern getroffen, als sich die Wege vor zwei Jahren trennten. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare