Frings gibt den „Heißmacher“

Bremen · Kapitän Torsten Frings muss morgen eine Gelbsperre absitzen – dennoch wird der 34-Jährige die Mannschaft auf das Spiel gegen Leverkusen einstimmen.

„Ich werde die Jungs vorher noch einmal richtig heißmachen“, kündigte der Mittelfeldstar an: „Und ich bin sicher, dass sie eine positive Reaktion und ein gutes Spiel zeigen werden.“ Der Ausfall von Frings kommt Werder denkbar ungelegen. Trainer Thomas Schaaf: „Torsten wird uns mit seinem Einsatzwillen, seiner Kampfkraft und seinem Zweikampfverhalten fehlen.“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare