Frings dabei

London (flü) · Torsten Frings muss zwar heute eine Rotsperre absitzen – dennoch ist der Werder-Kapitän gestern mit nach London geflogen. Vor allem in schweren Zeiten sei es seine Pflicht, bei der Mannschaft zu sein. „Ich will die Jungs unterstützen“, erklärte der 34-Jährige.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Entscheidung offenbar gefallen: Werder-Legende Claudio Pizarro nach Profi-Karriere zurück zum FC Bayern München

Entscheidung offenbar gefallen: Werder-Legende Claudio Pizarro nach Profi-Karriere zurück zum FC Bayern München

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Besiktas Istanbul an Michael Lang interessiert?

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Besiktas Istanbul an Michael Lang interessiert?

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Drei Jahre nach Drama im Test gegen Werder Bremen: Ajax Amsterdam kündigt Vertrag von hirnverletztem Abdelhak Nouri

Drei Jahre nach Drama im Test gegen Werder Bremen: Ajax Amsterdam kündigt Vertrag von hirnverletztem Abdelhak Nouri

Kommentare