Frings zu Besuch

Werder-Bremen - NORDERNEY (flü) · Torsten Frings hat seinen Bremer Teamkollegen gestern einen Besuch abgestattet. Der derzeit verletzte Werder-Kapitän reiste nach Norderney, um mit Trainer Thomas Schaaf sowie der medizinischen Abteilung den weiteren Rehaverlauf zu besprechen.

Der 33-Jährige, der sich am Abend das Testspiel gegen Uerdingen anschaute, hatte sich vergangenen Donnerstag einer Leistenoperation unterziehen müssen. Geplant ist, dass Frings am Montag mit ins zweite Trainingslager nach Donaueschingen fährt.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare