Freifahrtschein für Fritz

Geheimwaffe Galvez

+
Alejandro Galvez

Bremen - Drei Tore, sieben Vorlagen – Werder wird den gelbgesperrten Zlatko Junuzovic heute gegen Hoffenheim vermissen. Sein Ersatz steht schon fest: Clemens Fritz wird den Platz des Österreichers im Mittelfeld übernehmen und damit auch wieder die Kapitänsbinde.

Das teilte Viktor Skripnik gestern mit. Der Coach hatte gegen Berlin auf Fritz in der Startelf verzichtet. Begründung: Mit 34 Jahren könne der Ex-Nationalspieler nicht drei Partien in einer Woche bestreiten.

Nun darf Fritz für Junuzovic ran, aber nicht bei Freistößen, der Spezialität des Österreichers. Für diese Aufgabe ist überraschend Alejandro Galvez vorgesehen. „Er kann das, das habe ich von ihm schon in Spanien gesehen“, berichtete Skripnik.

kni

Mehr zum Thema:

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Ousman Manneh vor Vertragsverlängerung

Ousman Manneh vor Vertragsverlängerung

Kommentare